Buy a business - Sell a business
Latest offers and Bids

CompanyBazar® - Independant database for Company Transactions
Home Advertise Search My Account Register Services About us Contact us Partners Help CompanyBazar German Version Deutsch delicio.us

Sell a business or buy a business
Latest offers and bids

of the previous 28 Days


Number of search matches: 17
Search Term
or Ad Number:
New entry/modified
within:
Only Bids to buy
Only Offers for sale
Both
Only Advertisements from Germany
Advertisements worldwide

  Display Company Profile   Click: Get detailed information on an advertisement.
Contact the Advertiser  Click: Contact the advertiser.
Note: Where there is no address in the advertisement the advertiser wants to remain anonymous for now.
  Click: Get a translation of the Company Details in your own language.

 Advertisement 40266  Bid to buy a company:       Display Company Profile 
Industry Sector:Manufacturing Industrial Goods, Plastic Fabrication
Investment Total:3.000.000 EUR
Annual Turnover:2 to 5 Mio EUR / 5 to 10 Mio EUR / 10 to 20 Mio EUR
Company Location:Germany
Last modified11.12.2017
Company Details:International tätiger Hersteller von Kunststoff-Verpackungsfolien - Provisionsfrei für den Verkäufer

Investor: International tätiger Hersteller von Textilien

Angaben zum Zielunternehmen (Suchprofil)

Zielbranche:

Kunststoff-Verpackungsfolien

Zielumsatz:

EUR 2-20 Mio.

Region:

Deutschland

Anzahl der Mitarbeiter:

10-50

Obergrenze Investition:

3 Mio. EUR

Geschäftsarten:

Produktion, Handel

Verfahren:

Extrusion

Produkte:

Kunststoff-Verpackungsfolien

Märkte:

International

Kaufabsicht:

Übernahme, Mehrheitsbeteiligung

Weitere Informationen erhalten Sie gegen Abgabe einer Vertraulichkeitserklärung, deren Text wir Ihnen gerne zusenden oder mailen. Alle Informationen beruhen auf Angaben der Interessenten. Wir bemühen uns, vollständige und richtige Informationen zu erhalten und weiterzuleiten. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Informationen können wir jedoch nicht übernehmen. Keine Verkäuferprovision.

Bei Interesse bitten wir um Nachricht an Herrn Zehner, der Ihnen strikte Diskretion zusagt.

E-Mail: zehner@zehner-partner.de ; Anschrift: Dipl.-Kfm. Richard Zehner, Bachstelzenweg 1a,

D 61462 Königstein, Telefon +49(0)6174 4474, FAX +49(0)6174 24086.


Please contact:

Dipl.-Kfm. Richard Zehner
Unternehmensmakler der Kunststoff- und Kautschukbranche
Richard Zehner
Bachstelzenweg 1 a
61462 Königstein
Germany

Tel.: 06174 - 44 74
Fax: 06174 - 240 86
E-Mail: zehner@zehner-partner.de
www.zehner-partner.de
 Advertisement 40265  Offer for Sale:       Display Company Profile 
Industry Sector:Wholesale / Retail
Investment Total:1.250.000 EUR
Annual Turnover:2 to 5 Mio EUR
Company Location:Germany | Land Hessen | Darmstadt
Last modified11.12.2017
Company Details:Technischer Handel, B2B, Arbeitsschutz

Seit der Gründung des Unternehmens (GmbH) vor ca. 20 Jahren ist der ausschließliche Unternehmenszweck auf den Schutz des Schweißers und seines Arbeitsumfeldes ausgerichtet. Hierbei geht es im Wesentlichen um eine Vielzahl von Produkten für die Ausstattung von Schweißkabinen und um die persönlichen Schutzeinrichtungen des Schweißers. Somit umfasst die Tätigkeit des Unternehmens den gesamten Bereich der sicheren Arbeitsplatzgestaltung für Schweißarbeiten und betrifft sowohl alle Maßnahmen zum Schutz und Erhaltung der Gesundheit des arbeitenden Menschen als auch den Schutz der Umgebung in den Fertigungshallen und der Umwelt.

Mit diesem klar strukturierten Verkaufsprogramm ist das Unternehmen in einer Marktnische mit überschaubaren in- und ausländischen Wettbewerbern tätig.

Das Unternehmen ist solide finanziert. Dank einer verantwortungsvollen Entnahmepolitik konnte die Eigenkapitalquote in den letzten Jahren bis auf über 40 % gesteigert werden.

Der Umsatz erreichte in den vergangenen 3 Geschäftsjahren Werte zwischen 3,0 und 3,2 Mio. €. Für das laufende Geschäftsjahr wird eine Umsatzergebnis von 3,4 Mio. € erwartet. Die aktuelle BWA 2017 bestätigt bisher diese Erwartung. Für die Folgejahre wird ein leichter, aber ständiger Umsatzzuwachs bis auf 4,0 Mio. € geplant.

Der vorhandene Kundenstamm verfügt über einige tausend Adressen. Um den Adressenstamm weiter zu aktivieren und auszubauen sowie den Direktkontakt zum Endkunden herzustellen, wurde ein Internet-Vertrieb installiert.

Das Unternehmen beliefert zu mehr als 90 % Wiederverkäufer. Mit den 10 wichtigsten Kunden wurden in den letzten 3 Jahren durchschnittlich 30 % des Jahresumsatzes getätigt. Etwa 50 % der 10 wichtigsten Kunden sind im Ausland ansässig. Der Exportanteil liegt relativ konstant jährlich zwischen 20 % und 25 %.

Die Gesellschaft wird straff geführt und verfügt über moderne, zeitgerechte und übersichtliche Berichts- und Kontrollverfahren.

Die Aufbauorganisation ist klar strukturiert, die Betriebsabläufe sind gut dokumentiert. Das Unternehmen verfügt über ein systematisches, EDV-gestütztes Kommunikationssystem. Die IT-Ausstattung ist modern. Die Hardware wurde vor ca. 2 Jahren neu installiert. In 2015 wurde umfänglich in Software investiert.

Grundlage der Ermittlung des Unternehmenswertes ist das Ertragswertverfahren.

Das bereinigte durchschnittliche EBIT der letzten 3 Gechäftsjahre lag bei ca. 4,0 % und ist durch Anpassung der Kostenstrukturen, Umsatzsteigerungen und Erschließung neuer Kundenkreise erheblich steigerungsfähig.

Contact Advertiser
 Advertisement 39268  Offer for Sale:       Display Company Profile 
Industry Sector:Manufacturer of Consumer Goods
Investment Total:300.000 EUR
Annual Turnover:0,5 to 1 Mio EUR
Company Location:Germany | Land Baden-Wuerttemberg
Last modified10.12.2017
Company Details:Kooperationspartner gesucht

Wir sind ein Unternehmen aus Bosnien & Herzegowina das seit 2005 existiert und suchen ein Kooperationsunternehmen in verschiedenen Produktionsbereichen die bereit sind in Bosnien kostengünstig zu produzieren.

Wir verfügen über eine Halle und kostengünstiges Personal.

Es wird ein zuschuss der lokale Gemeinde pro Arbeitnehmer gewährt.

 

Facharbeiter 4€/Std Brutto.

Erfahrung in der Zusammenarbeit mit deutschen Unternehmen ist vorhanden, ebenso deutschsprachige Unterstüzung.

 

Contact Advertiser
 Advertisement 35606  Offer for Sale:       Display Company Profile 
Industry Sector:Manufacturer of Consumer Goods, Industry Specific Services
Investment Total:4.000.000 EUR
Annual Turnover:10 to 20 Mio EUR
Company Location:Germany
Last modified10.12.2017
Company Details:"DRINGENST" gesucht ,- ABSOLUT FÄHIGEN MANAGER für Aufbau eines Weltweiten Konzerns in Sache (siehe folgende Beschreibung)

 

Hallo !  You can change this advertisement in 23 languages !

 

WERTER INTERESSENT !

Unser Anliegen ist, verschiedenste passende Partner mit ins Boot zu nehmen welche uns schon für eine längere Zeit begleiten wollen um unsere gigantischen Ziele zu erreichen: (unsere besonderen Produkte herzustellen und weltweit zu verkaufen) !

 

BESCHREIBUNG des  PATENTES :

Sehr geehrte Damen und Herren,

es wird auf der Welt nicht besser ! Die Menschen werden mehr, die Arbeitsplätze weniger - ALLE Preise steigen stetig was zur Folge hat dass Armut und Kriminalität zunimmt . Auch der stetig zunehmende TERROR , -  und Unzufriedenheit der verschiedensten Menschenklassen beflügelt leider diese Situation .

Dies ist leider unabwendbar, - WIR jedoch wirken mit unsern  SPEZIELLEN SICHERHEITSPRODUKTEN  überwiegend im  Mechanischen Bereich  DEM gegen !

Der Kern in jedem Produkt, ist unsere revolutionierende Schloss-Technik !!   Diese ist "unknackbar" , - wurde bis Heute noch von keinem Unbefugten geöffnet - hat je nach Bauart Hunderttausende bis Millionen  Code-Möglichkeiten .

Zum Öffnen wird KEIN SCHLOSSBEZOGENER SCHLÜSSEL oder ein ADAPTER/SPEZIALWERKZEUG benötigt , - man verdreht mechanisch Sperrwellen - stellt einen CODE ein !

Einige PRODUKTE und deren ANWENDUNGEN  zB. :

1.   TRESOR-SCHRAUBEN + MUTTERN :  Dimensionen momentan ab M5 bis ... jede Grösse . Wir bauen auch Einzelstücke nach Kundenvorgaben . Das heist, man kann  "jede"  Schraube + Mutter  (WAS die auch befestigt) gegen unsere Diebstahlsicheren austauschen ! Wir Sichern Räder von Fahrzeugen, Nummernschilder, auch Truhen, Behälter , Kunst , Industrien , ALLES ...  usw !

2.   SICHERHEITS-MUTTER mit DÜBEL :  Anwendungen in der Befestigungs-Technik (Gitter, Roste, Geländer etc. - überall wo Dübel/Anker Anwendung finden) - ein gigantischer Markt !

3.   FAHRRAD-ACHSEN :   Gegen austauschen von Schnellspannachsen an Fahrräder und Sattelschraube . 

4.   BOLZEN-SCHLOSS :   Austauschbar gegen die  unsicheren  Vorhängeschlösser - WO auch immer ! Wir SICHERN damit,- Laschen an Toren, Drahtseile oder auch Ketten usw.

5.   DRAHTSEIL-SCHLOSS : Zweiräder, Stühle + Tische, Boote , Vieles mehr ...

6.   HEBEL-SCHLOSS :   Für Möbel, Vitrinen , Spinde usw.

7.   TÜRSCHLOSS :  zB. als Druckschloss für Haustüren . Extrem einbruchsicher, da  kein Schlitz  zum Schlüssel einführen vorhanden . Kein Vandalismuss oder Verschmutzung möglich .

8.   ZOLL-PLOMBIERUNG :  Für Container, Behälter, Gefahrgut ...

9.   GARANTIE-PLOMBE :  Wird an Produkten angebracht zum Nachweis des Herstellers und Garantieansprüchen . NUR  Servicedienst kann öffnen .   Ganz wichtig !  Plombe schützt vor Imitaten/Nachbauten !!

10.  KUGELHÄHNE + SCHIEBER :  Jede Grösse machen wir abschließbar . Anwendungen bei Luft, Gas, Wasser, Öl, etc. in Industrie, Sanitär, Heizung  usw .

 

 

      ACHTUNG NEU !     Zuzügliche PATENTANMELDUNG  2015 !!

11.  UNSER HAUPTPRODUKT !   DER  SICHERSTE + STABILSTE   TRESOR-ZYLINDER  der Welt ;

Anwendungen : Als rundes Schlüsseldepo oder Wertbehälter (Inhalt : Sticks, Schlüssel, Geld, EC-Karten, Schmuck,Testament, ev. Handy  etc) . Für jedes Haus und Eigentumswohnung weltweit , LKW + PKW's , Wohnmobile, Schiffe ... selbst als "Sparschwein oder für die Handtasche der Frau" , -  Anwendungen ohne Ende !!

(Wenn Sie noch weitere Produktbeispiele haben möchten, welche wir mit unserm System alles für Sicherheitsprodukte herstellen können so fragen Sie einfach per Mail an . )

ANWENDUNGS-BEREICHE , - WIR SICHERN !

Immobilien, Industrieanlagen, Rüstung, Erdölfirmen, Atomkraftwerke + Endlager, Flughäfen + Flugzeuge, Museen + Kirchen , Banken + Schließfächer,  Transporte, Schiffe ... die ganze Welt !!

 

Unser  TRESOR-ZYLINDER ; 

 

Bauen wir in Mauern ein -

Bauen wir ins Türblatt + Fahrzeuge ein -

Auch für freies Umhertragen - , zB. bei Botengängen, wobei der Bote vom Inhalt KEINE Kenntnisse haben soll -

 

Wir bauen den Tresor ;

 

Aus jedem festen Material .

In Jeder Dimension .

Bis zu  1 Million  Codiermöglichkeiten, - und auch weit darüber !

Auch in Dunkelheit zu ÖFFNEN - KEIN Problem .

Schließsystem ,-  SEHR Gewaltresistent .

_

MIT diesem TRESOR-ZYLINDER-SCHLOSS  an der Cockpittür von  GERMAN WINGS  ,  wäre das Flugzeug  NICHT  abgestürzt !!

 

WIR SICHERN ,- "Überall WO Menschen sich bewegen " !

 

 

FAZIT !

Werte Damen und Herren !  Wie Sie bestimmt erkennen konnten inserieren wir NICHT WIRKLICH im Sinne unseres Unternehmensverkaufes, -  sondern bieten eine sehr interessante Beteiligung an , - an unserer Sache . Vorgestellte Patente/Sicherheitsprodukte in den wichtigsten Ländern registriert , sind unsere Eigenen (NEUE , auch Fremde werden wir zusätzlich mit aufnehmen) , - wir werden viel Mühe haben und Zeit brauchen bis die Welt unsere Produkte kennt und Kunde bei uns werden kann .

Wir arbeiten nach dem Prinzip ; "Steter Tropfen-höhlt den Stein" ,- wir wollen uns langsam aufbauen NICHT überhastet- aber IMMER steigend !!

Da wir ALLES Sichern können  "WAS einem Lieb + Teuer ist"    vom Kernbrennstab bis zum Fahrradsattel , - inserieren wir hier um mit geeigneten Partnern   eine schnellere globale Umsetzung zu erreichen !  Jetzt in der Zeit, wo unsere Schutzrechte noch greifen , sollte man grosse Umsätze/Gewinne erreichen wollen , - später haben auch wir wie Andere normale Unternehmen Mitanbieter/Konkurrenten . Schutzrechte und Anmeldungen haben wir momentan in vielen verschiedenen Ländern .

WIR sind bereit für eine Mannschaft in der es  hoch hergehen und trotzdem Spaß machen soll  , - wo Einer inovativer sein will als der Andere ;  "WIR freuen uns auf unsere eigene Kritik" !!  Wir haben so gut wie wöchentlich unser  TEAM-MEETING  Thema :  "WAS war in der letzten, - WAS macht WER die kommende Woche" . Wenn wir keine Probleme haben , - dann suchen wir DIE ; es gibt immer was zu verbessern !

Ps. Bauen wir Schlösser/Sicherheitsprodukte , - wo der Schlüssel  definitiv  das Unwichtigste ist , - denn JEDER hat den "Gleichen"  Stift !!!

 

ACHTUNG !

1.  Wenn Sie OBEN am Inserat die Aufforderung  "FIRMENPROFIL"  anklicken , können Sie das letzte Drittel unseres Inserates  (wie zB. Bemerkungen zu Kaufpreis, Käuferprofil etc ) WEITER LESEN , - wodurch Ihnen dann denken wir die meisten Fragen beantwortet sein sollten !!

2.  Lesen Sie bitte auch das  INSERAT Nr. 35665  , es ist die Ergänzung auf dieses Inserat !!

3.  Sie wollen noch MEHR wissen , dann maile ich Ihnen den unparteiischen Zeitungsartikel über  "Den Erfinder und sein GENIALES Schließsystem"  gerne zu .

4.  Alternativangebot !

Als einmaliges Angebot , - werden Sie gegen den Gegenwert einer Wohnung bzw Haus mit einem Mindestwert  von ca 800 000 Euro    an den Gewinnen des Ursprungerfinders  an allen Patenten und Gebrauchsmuster beteiligt ; wie hoch ihr prozentuale Anteil am Reingewinn ist, -  ist noch Verhandlungssache .

    



Please contact:

Erstkontakt bitte an : PerfectBusiness100@gmail.com


 Advertisement 35665  Offer for Sale:       Display Company Profile 
Industry Sector:Manufacturer of Consumer Goods, Generation of Energy, Solar Energy
Investment Total:4.000.000 EUR
Annual Turnover:10 to 20 Mio EUR
Company Location:Germany
Last modified10.12.2017
Company Details:Zur HOLDINGGRÜNDUNG werden mehrere INTERNATIONALE INVESTOREN zzgl. ein Treuhänder/Notar zu deren Verwaltung gesucht !

 

You can translate in other languages !!

WERTE INVESTOREN !

SCHRITT 1 : GRÜNDUNG einer Holding

AUFGABE DER HOLDING IST , - Unsere zukünftigen Unternehmen die weltweit extravagante Produkte herstellen und verkaufen oder auch sonstige spezielle Nischengeschäfte tätigen , - zu finanzieren !

SCHRITT 2 :  KAUF bzw BETEILIGUNG genannter Unternehmen

Hauptgrund der Aufgabe dieses Inserates ist , - SOFORT NACH  Gründung dieser Holding muss sich Diese an einer SPEZIELLEN schon gegründeten ,steuerlich begünstigten  Patentverwertungsfirma beteiligen.  (Dieses Unternehmen können Sie auch einsehen hier im UnternehmensMarkt  unter  Nr.  35606 ! )

HOLDING :

Idealfall wäre zB. , - ca 6 VERSCHIEDENSTE internationale Investoren / Länder (zB. China, USA, Indien, Arabische Emirate, Russland und Europa) in der Holding zu haben mit einer Einlage von je ab 5 Millionen Euro . Zur Umsetzung der momentanen Patentvermarktungs-Umsetzung/Vorstellung wären zB. bei Vertragsabschluss an das zu finanzierende Unternehmen/Holding diese eben 5 Millionen Mindesteinlage zu zahlen ,- ferner 3 Folgejahre eine noch zu vereinbarende Pauschale  1-2 Millionen zwecks Liquiditätsstabilität der Holding . EV. zukünftig notwendige GRÖSSERE Beträge der Patentvermarktungsfirma sind bei der Holding zu beantragen und werden durch die Mehrheit der Investoren zugesagt oder abgelehnt . Übrig lagerndes Geld in der Holding wird von einer bekannten Vermögensverwaltung verwaltet und gemanaged , welche auch im schlimmsten Börsenjahr KEIN MINUS erwirtschaftete und die letzten 12 Jahre über 140% Zugewinn machte . (Diese Rendite wird zu 70% an die Holdinginhaber (Patentgeber + Investoren) ausbezahlt , die andern 30% füllen das Holdingkonto stetig auf !)

VORTEILE der Investoren an diesem GESCHÄFTSMODELL :

1.)  Einmalige Start-Investition ,- mit überschaubarer noch zu vereinbarender Nachschusspflicht .

2.)  Sind beteiligt an der Patentvermarktungsfirma + Tochterunternehmen , zzgl. an den Gewinnen der Holding .

2.)  Ausser Finanzierung und Betreuung haben diese KEINE Verpflichtungen .

3.)  Können jedoch , je nachdem was ein Investor für ein Geschäft betreibt , zB. als Dreherei bei der Herstellung oder im Vertrieb auch AKTIV mitmischen .

4.)  Warum VERSCHIEDENE Investoren ?

a.   Bei mehreren und gerade internationale Investoren , verliert Einer der sich kaufmännisch unkorrekt oder gar krimminell verhält sehr schnell sein Gesicht , - auf was in diesen Kreisen üblicherweise sehr geachtet wird . Dies ist ein gewisser Schutz für die Investoren untereinander sowie auch für die Patentvermarktungsfirma und eventuelle Tochterunternehmen .

b.  Sollten später weitere grössere Investitionen zB. zwecks Unternehmenserweiterungen angestrebt werden, sind in der Regel 6 Investoren zusammen liquider als nur Einer ; Ist doch ein Vorteil für ALLE Beteiligten ?

c.  Durch die VERSCHIEDENEN Nationalitäten ist ein weiterer Vorteil dass zB. der russische Investor doch gezwungenermaßen in seinem Land sieht , WIE unsere Produkte vertrieben/angenommen werden und wie die russische Konkurrenz damit umgeht beziehungsweise eventuelle bestehende Schutzrechte von uns verletzt ? Diese  automatische Aufsicht/Überwachungsfunktion ist ein nicht uninteressanter Vertriebsvorteil, - und gilt auch für die andern verschiedenen Investoren/Länder . 

WEITERES  über unser GESCHÄFTS-ANGEBOT !

1.)   Durch anklicken des Buttons OBEN am Inserat  "FIRMENPROFIL"  , erhalten Sie noch weitere wichtige Informationen !

2.)   Im  INSERAT NR. 35606  sehen Sie Inhalte der Patentvermarktungsfirma , Diese die Holding zu finanzieren hat .



Please contact:

Erstkontakt bitte an  : PerfectBusiness100@gmail.com

 


 Advertisement 29896  Offer for Sale:       Display Company Profile 
Industry Sector:Services, Information Technology, Networks
Investment Total:3.000.000 EUR
Annual Turnover:2 to 5 Mio EUR
Company Location:Germany | Land Niedersachsen
Last modified08.12.2017
Company Details:IT- Systemhaus in Niedersachsen, Jahrzehnte etabliert.

Sie wollen selbstständig durchstarten?

Sie haben Erfahrung, sind vom Fach, oder sogar im Management? Hier ist Ihre einmalige Chance.
Im Rahmen der Unternehmensnachfolge soll ein bestens geführtes florierendes modernes IT Unternehmen in neue Verantwortung gehen. Der Wechsel  ist lange geplant und z.Zt. ideal. Die Mitarbeitergröße auf Vollzeit liegt beständig bei um 20 („Erfahrung und junges Wissen) und die Mannschaft ist hoch motiviert. Umsätze werden ausschließlich im B2B- Geschäft getätigt. Die komplette Ausrüstung ist modern & aktuell, genauso wie der Fuhrpark - Eigentum der GmbH (keine Leasing- Verträge).  Die Kundenbindung ist nicht zuletzt durch die hohe Anzahl der langjährigen Service- Verträgen und Eigenfinanzierten vermieteten Gerätschaften zuverlässig hoch.  Kundennähe & Kundenbindung schaffen Sicherheit  für beide Seiten. Professionelle Unterstützung bei der Finanzierung steht bereit.  Beide Haus- Banken (VB- sowie KSK) haben das Unternehmen geprüft und stehen zur Finanzierung bereit. Haben Sie Lust und Mut? Die Einarbeitung ist sichergestellt.

Contact Advertiser
 Advertisement 40243  Offer for Sale:       Display Company Profile 
Industry Sector:Services, Information Technology, Retail Hard & Software
Investment Total:60.000 EUR
Annual Turnover:up to 0,5 Mio EUR
Company Location:Germany | Land Baden-Wuerttemberg
Last modified08.12.2017
Company Details:Onlineshop im IT Bereich mit Umsätzen und Stammkundschaft

Seit 2007 ist der Shop am Markt und hat mehrere tausend angemeldete Käufer. Wir bieten hauptsächlich Komplettsysteme, Notebooks, Apple, mini Rechner, Tablets, Komponenten/Hardware, Software und noch vieles mehr an. 

Viele Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Schulen beziehen bei uns regelmäßig Hardware. 

Ich selbst habe den Shop erst im Oktober 2016 im Nebenerwerb übernommen, und er läuft sehr gut. Ab dem ersten Tag der Übernahme sind Umsätze garantiert. Verbindlichkeiten gibt es keine. Der Shop wird verkauft, da sich kurz nach der Übernahme bei mir beruflich mehr dazugekommen ist, und ich eigentlich kaum Zeit habe mich richtig um den Shop zu kümmern. Er ist mir in der Zeit trotzdem an das Herz gewachsen, aber ich schaffe es nicht mehr, allem gerecht zu werden.

100% aller Kunden sind Onlinekunden, die das bestellte geliefert bekommen. Der Standort ist daher unbedeutend und kann von überall getätigt werden. 

Gegenstand des Verkaufs:

  • Domain
  • Der daruf liegende Onlineshop
  • Aktuelle Vertriebs und Einkaufskanäle
  • Know How
  • kleiner Lagerbestand

Betriebswirtschaftliche Zahlen:

2015: 550.000 €

2016: 350.000 €

2017 bis Oktober: 150.000 €

Potential ist noch genügend drin, da nicht überall verkauft wird. 

Wir verkaufen bei Preissuchmaschinen. Ebay oder Amazon ist noch kein Verkauf getätigt worden. 

Das Shopsystem habe ich Mitte diesen Jahres auf Shopware 5 inkl. SEO umgestellt inkl. vieler Plugins.

Fast alles geht automatisch, der Aufwand mit dem Shop ist recht gering. 2-4 Stunden am Tag reichen vollkommen aus. 

  • Automatische Benachrichtigung an Kunden
  • Bestelleingang
  • Lagerverwaltung
  • Versandlabel
  • Automatischer Export an Preissuchmaschinen
  • Lieferscheinerstellung
  • Rechnungserstellung
  • Produktimport von Lieferanten

Ebenfalls seit Auflegung mit dem neuen Shop machen wir über eine Agentur Adwords Anzeigen, ebenso haben wir mit Affiliate Werbung begonnen. Landingpages sind gerade in der Gestaltung. 

Des weiteren haben wir eine Zertifizierung für den Shop am Laufen, mit Gütesiegel.

Der Shop befindet sich im laufenden Betrieb und die Übernahme soll nichts daran ändern.

Voraussetzung für den Betrieb des Shops gibt es keine. Kenntnisse im IT Bereich natürlich von Vorteil, aber kein muss. Mein Wunsch ist es dass der Shop weiterbetrieben wird. Also bitte nur ernsthafte Anfragen senden.

Contact Advertiser
 Advertisement 40232  Offer for Sale:       Display Company Profile 
Industry Sector:Wholesale / Retail, Furniture
Investment Total:26.000 EUR
Annual Turnover:up to 0,5 Mio EUR
Company Location:Germany | Land Nordrhein-Westfalen | Koeln
Last modified08.12.2017
Company Details:Scl latza - Schutzhauben Abdeckhauben Sportgeräte Ingrid Latza

KScl latza – Ingrid latza, 51143 köln, Am Courts Garten 16

viele  kunden plus - neue – Stammkunden ( durch Empfehlung) ebay

  • ebay - Angaben zum Verkäufer

bei ebay -

Positive Bewertungen: 100%

Suchen bei Google:  "Schutzhauben Shop  latza“

dann auf Bilder -  seitenweise  Fundstellen bei Bildern der Hauben meiner Artikel.

 

keine Personalübernahme

Keine Mietverträge Räume – keine Kfz kosten

Ortsungebundene Tätigkeit

 

laufende Einnahmen - Bankeinzug / Vorkasse / Rechnungen / Barzahlung /

Saison März bis November ( 9 Monate )

laufende Einnahmen – hohe Gewinnspanne - 80 - 90 %

85 % Importware – Stammkunden  ca  25 %

  gute Domainnamen - Internetshops, eigene Shops,

alle meine Shops sind grundsätzlich werbefrei, z.B. A....... & Co.

  • in den Suchmaschinen unter Hauben – etc. latza ,seitenweise Fundstellen

  • suchen unter google. „ abdeckhauben schutzhauben latza „

  • nur  4 Importeure  nötig, 3 x Lieferanten in Deutschland (für Anfertigungen)

  • Lagerplatz ca   5 bis 6 qm

  • Nachfolger gesucht aus Altergründen ( 76 Jahre)

    plus Warenbestand Einkaufspreise  

 

Einarbeitung gewährleistet. 

 Große Shops Germany für Schutzhauben & Covers Qualität , ca.- 90 % Neukunden,

 

Preis  26.000 Euro ,

 

Kontaktaufnahme nur mit Kapitalnachweis möglich !

Übergabetermin nach Absprache Anfang Jahre 2018  -Frühjahr

**

Warengruppen: Schutzhauben-Abdeckhauben   26.000.00

******************

Es bestehen Software Systeme für Suchmaschinen (Abteilung separat ausgesondert)

Gesucht: sehr gute Programmierer für APPS gesucht.

Optimierungen bereit. ( Eigene Entwicklungen. ( separat ausgesondert)

Lizenz für Warenwirtschaftsystem Jupiter Handwerk Software

SCL Latza. Kopierlizenz möglich ( Eigene Entwicklung) separat ausgesondert

Sportgeräte - Sprossenwände grosses Sportgeräte Programm (separat ausgesondert)

 

 

 

 

Kontakt: scl-latza@gmx.de

Herrn Richard latza

 

 


Please contact:

scl latza
Ingrid Latza
Am Courts Garten 16
51143 Köln
Germany

Tel.: 02203 - 846 85
Mobil: 0172 - 593 61 42
E-Mail: jupiter-scl@t-online.de
 Advertisement 40244  Offer for Sale:       Display Company Profile 
Industry Sector:Manufacturer of Consumer Goods, Food & Drink, Other Groceries
Investment Total:15.000 EUR
Annual Turnover:up to 0,5 Mio EUR
Company Location:Germany | Land Hessen
Last modified04.12.2017
Company Details:Online-Vertrieb Nahrungsmittelergänzung

Bieten Online-Vertrieb bzw. Teile (z.B. Kundenstamm) im Bereich der Nahrungsmittelergänzung zum Verkauf. Produktpallette: LowCarb-Bereich, Eiweißpulver, Rezepte für selbst hergestellte Backmischungen, selbst hergestellte Getränkekonzentrate.

Das Angebot umfasst 

- einen Kundenstamm von ca 13.000 Adressen

- alle Bezugsquellen und Preise

- Rezepte und Bezugsquellen von Rohstoffen für Backmischungen

- Rezepte und Bezugsquellen für Getränkekonzentraten

- zum Eiweißpulver existieren viele Kontakte zu einschlägigen Zielgruppen, z.B. Interessensverbände von Magenoperierten, Verweise in verschiedenen einschlägen Online-Foren

- Online-Shop-Software

- auf Wunsch vorhandene Firmen- und Büroausstattung, Hardware

Diese Angebotsbestandteile können auch jeweils einzeln erworben werden.

Die Unternehmensstruktur und Produkte erlauben z.B. einen Vertrieb im privaten Umfeld (Nebenjob, Erziehungsurlaub) bei entsprechenden Raum- und Lagermöglichkeiten.



Please contact:

Katja Watzal

65321 Heidenrod

katja.watzal68@gmail.com


 Advertisement 40260  Offer for Sale:       Display Company Profile 
Industry Sector:Manufacturing Industrial Goods, Metalworking Industry/Products, Turned Parts
Investment Total:2.000.000 EUR
Annual Turnover:2 to 5 Mio EUR
Company Location:Germany | Land Baden-Wuerttemberg
Last modified30.11.2017
Company Details:Nachfolger für CNC - Bearbeitungsbetrieb gesucht

Unser Mandant ist ein seit über 40 Jahren am Markt etablierter CNC - Bearbeitungsbetrieb mit Sitz in Baden - Württemberg und südlich von Stuttgart entlang der BAB 81.

Das Unternehmen stellt mit rd. 20 Bearbeitungszentren "einbaufertige Teile" aus Aluminium, Stahl und Guss her. Dabei handelt es sich überwiegend um Großteile ab 35 kg Gewicht, die von Giessereien beigestellt werden, so dass der Umsatz sich bei dem in Rede stehenden Unternehmen ausschließlich aus der Bearbeitung der Teile zusammensetzt und kein Materialanteil weiter fakturiert werden muss.

Kernzielgruppen und zentrale Produktgruppen sind die Automobilzulieferindustrie sowie Gehäuse und Verstärkungen für Getriebe, Steuerplatten für Bremsen und Hydraulik und zum Teil auch LKW - Kabinenaufhängungen, d. h. das Unternehmen ist von der aktuellen Diskussion über die Zukunft des Verbrennungsmotors nicht betroffen.

Unser Mandant ist im "high - end" - Bereich tätig und durch seine überdurchschnittliche wirtschaftliche Stärke und Terminzuverlässigkeit bei allen Kunden ausschließlich als "A - Lieferant" gelistet.

Es besteht eine langjährige und etablierte 2. Führungsebene mit 3 Schlüsselpersonen. Die notwendigen Qualitätsmanagement - Systeme für die Belieferung der Automobilzulieferindustrie liegen vor.

Das Unternehmen befindet sich in eigenen Räumlichkeiten des Unternehmers, die gerne zusätzlich gekauft aber auch langfristig angemietet werden können.


Please contact:

Wacker Consulting
Dipl. Oec. Klaus Wacker
Brentanostraße 9
72770 Reutlingen
Germany

Tel.: 07121 - 13809 - 42
Mobil: 0160 - 90 63 44 74
Fax: 07121 - 13809 - 46
E-Mail: k.wacker@wacker-consulting.net
www.wacker-consulting.net
 Advertisement 30843  Bid to buy a company:       Display Company Profile 
Industry Sector:Manufacturing Industrial Goods, Electrical Machinery
Investment Total:2.000.000 EUR
Annual Turnover:0,5 to 1 Mio EUR / 1 to 2 Mio EUR / 2 to 5 Mio EUR
Company Location:Alle Länder/All countries
Last modified29.11.2017
Company Details:Beteiligungs- und Übernahmemöglichkeiten in der Sicherheitstechnik und Industrieelektronik gesucht

Das wirtschaftlich gesunde mittelständische Familienunternehmen mit jährlichen Umsatzerlösen von ca. 15 Mio. EUR ist seit über 25 Jahren als zuverlässiger Partner mit einer hohen technologischen Kompetenz am Markt bekannt. Über einen eigenen Produktionsstandort in Südosteuropa sowie Kooperationen mit Fertigungsbetrieben in Osteuropa und Fernost ist das Unternehmen auf der Produktionsseite zukunftsträchtig aufgestellt. Insgesamt werden über 100 Mitarbeiter beschäftigt, davon rd. 15 in der Entwicklung.

Die Entwicklung, Teile der Produktion sowie der Vertrieb erfolgen am Stammsitz in verkehrsgünstiger Lage zwischen Stuttgart und Bodensee. Die Geschäftstätigkeit des Unternehmens umfasst die Geschäftsbereiche

  • Sicherheitstechnik: Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Produktion von Gefahrenmelde-, Brandmelde- und Videoüberwachungstechnik
  • Industrieelektronik: Entwicklung und Produktion elektronischer Komponenten, insbesondere Zentralverriegelungen, Maschinensteuerungen, Antriebstechnologie für elektrische Motoren und elektronische Steuerungen für die Gebäudetechnik.

Das Unternehmen ist an Kontakten zu Unternehmen interessiert, die das Portfolio sinnvoll ergänzen. Es kommen Unternehmen in Frage, die vor einer Nachfolgeregelung oder einem weiteren Wachstumsschritt stehen, im Einzelfall auch Unternehmen in Restrukturierungssituationen.


Please contact:

Wacker Consulting
Dipl. Oec. Klaus Wacker
Brentanostraße 9
72770 Reutlingen
Germany

Tel.: 07121 - 13809 - 42
Mobil: 0160 - 90 63 44 74
Fax: 07121 - 13809 - 46
E-Mail: k.wacker@wacker-consulting.net
www.wacker-consulting.net
 Advertisement 32667  Bid to buy a company:       Display Company Profile 
Industry Sector:Manufacturing Industrial Goods, Machinery
Investment Total:5.000.000 EUR
Annual Turnover:0,5 to 1 Mio EUR / 1 to 2 Mio EUR / 2 to 5 Mio EUR / 5 to 10 Mio EUR / up to 0,5 Mio EUR
Company Location:Germany | Freistaat Bayern, Land Baden-Wuerttemberg
Last modified29.11.2017
Company Details:Innovativer Verpackungsmaschinenhersteller sucht Beteiligungs- und Wachstumsmöglichkeiten

Der führende Verpackungsmaschinenhersteller in einem speziellen Segment der Folienverpackungsmaschinenindustrie ist seit über 50 Jahren als zuverlässiger Partner mit hoher technologischer Kompetenz in seinem Markt bekannt. Die Maschinen kommen über ein weltweites Vertriebsnetz zum Einsatz.
Die Exportquote liegt bei ca. 50%. Das Unternehmen ist wirtschaftlich gesund, beschäftigt am Stammsitz im Großraum Stuttgart und bei einer europäischen Tochtergesellschaft rd. 80 Mitarbeiter und verfügt über einen stabilen Familiengesellschafterhintergrund. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung/Konstruktion, die Endmontage und den Vertrieb der Maschinenprogramme.

Zur weiteren Entwicklung des Unternehmens ist das Unternehmen an Kontakten zu innovativen Unternehmen aus dem Maschinenbau - vornehmlich in Baden – Württemberg und Bayern – interessiert, die das Portfolio sinnvoll ergänzen, wobei ausdrücklich auch Geschäftsmodelle außerhalb des Verpackungsmaschinenbereiches in Frage kommen.

Es kommen Unternehmen in Frage, die vor einer Nachfolgeregelung oder einem weiteren Wachstumsschub stehen, im Einzelfall auch Unternehmen in Restrukturierungssituationen.


Please contact:

Wacker Consulting
Dipl. Oec. Klaus Wacker
Brentanostraße 9
72770 Reutlingen
Germany

Tel.: 07121 - 13809 - 42
Mobil: 0160 - 90 63 44 74
Fax: 07121 - 13809 - 46
E-Mail: k.wacker@wacker-consulting.net
www.wacker-consulting.net
 Advertisement 35383  Bid to buy a company:       Display Company Profile 
Industry Sector:Manufacturing Industrial Goods, Machinery
Investment Total:3.000.000 EUR
Annual Turnover:0,5 to 1 Mio EUR / 1 to 2 Mio EUR / 2 to 5 Mio EUR / up to 0,5 Mio EUR
Company Location:Germany | Freistaat Bayern, Land Baden-Wuerttemberg, Land Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland
Last modified29.11.2017
Company Details:Unternehmen im Maschinen- und Apparatebau zur Übernahme gesucht

Unser Mandant ist ein wirtschaftlich gesundes mittelständisches Familienunternehmen, das seit ca. 60 Jahren für die Industriebranchen Druck, Textil, Papier- und Papierverarbeitung, Folie, Holz, Schleifmittel, Wellpappe und Glas innovative Auftragssysteme für Flüssigkeiten und Puder für verschiedene Fertigungsprozesse entwickelt, produziert und international vertreibt. In dessen Auftrag suchen wir geeignete Beteiligungs- und/oder Übernahmemöglichkeiten.

Der Gesamtumsatz liegt bei rd. 20 Mio. EUR. Am Stammsitz im Großraum Stuttgart, einem Fertigungsstandort in Süddeutschland und einem weiteren in Brasilien sowie weltweiten Niederlassungen und eigenen Vertretungen werden derzeit rd. 200 Mitarbeiter beschäftigt.

Im Rahmen einer verabschiedeten Wachstumsstrategie ist unser Mandant an weiteren wirtschaftlichen Betätigungsfeldern und Standbeinen im Maschinen- und Apparatebau interessiert. Hierbei kommen neben den angestammten Segmenten insbesondere auch andere Bearbeitungsfelder aus zukunftsträchtigen Geschäftsmodellen im Maschinenbau in Frage. In diesem Zusammenhang wird der Sondermaschinenbau ausdrücklich nicht ausgeschlossen. Die Unternehmen sollten ihren Standort in einem Radius von rd. 200 km um Stuttgart haben.

Im Rahmen von Nachfolgeregelungen sind gerne auch Stufenlösungen denkbar. Sollte ein Unternehmen von der Entwicklungs- oder Handelsseite kommen und einen Fertigungspartner suchen, sind Regelungen auf Basis eines exklusiven Fertigungsvertrages denkbar. Auch die Übernahme von Patenten und ähnliche Konstellationen sowie deren Integration in die bestehenden Vertriebs- und Fertigungsstrukturen sind vorstellbar.


Please contact:

Wacker Consulting
Dipl. Oec. Klaus Wacker
Brentanostraße 9
72770 Reutlingen
Germany

Tel.: 07121 - 13809 - 42
Mobil: 0160 - 90 63 44 74
Fax: 07121 - 13809 - 46
E-Mail: k.wacker@wacker-consulting.net
www.wacker-consulting.net
 Advertisement 37237  Offer for Sale:       Display Company Profile 
Industry Sector:Manufacturing Industrial Goods, Metalworking Industry/Products, Prefabricated Metal Components
Investment Total:500.000 EUR
Annual Turnover:5 to 10 Mio EUR
Company Location:Germany | Land Baden-Wuerttemberg | Stuttgart
Last modified29.11.2017
Company Details:Interessante Nachfolgeperspektive in technischem Unternehmen - Perspektive Geschäftsführender Gesellschafter

Unser Mandant ist ein sehr profitables und wirtschaftlich solide geführtes mittelständisches Familienunternehmen und ein langjährig erfolgreicher Hersteller von Schweißkonstruktionen - überwiegend von Sicherheitsbauteilen. Rund 10 MitarbeiterInnen koordinieren am Stammsitz im Großraum Esslingen / Nürtingen die externe Fertigungsbetreuung und die Belieferung der Kunden.

Zur Einleitung eines Nachfolgeprozesses für den heutigen Alleingesellschafter, der rd. 50 Jahre alt ist und zur Verbreiterung der Führungsbasis im Unternehmen suchen wir einen jungen, ambitionierten und unternehmerisch denkenden Technischen Kundenbetreuer (m/w) mit der Perspektive, Gesellschaftsanteile zu erwerben und in die Geschäftsführung einzutreten.

Sie bringen idealerweise eine technische Ausbildung mit geeigneten Zusatzqualifikationen und Erfahrungen aus dem Einkauf von Unternehmen der Baumaschinenindustrie, dem Sonderfahrzeugbau oder auch dem allgemeinen Maschinenbau mit und verfügen über einen belastbaren Zugang in diese Branchensegmente.

Wir suchen das Gespräch mit unternehmerischen Führungspersönlichkeiten, die über ein gesamtunternehmerisches Geschäfts- und Prozessverständnis verfügen und die sich langfristig mit eigenen finanziellen Mitteln in einem auf eine nachhaltige Geschäftsentwicklung ausgerichteten mittelständischen Unternehmen engagieren wollen.


Please contact:

Wacker Consulting
Dipl. Oec. Klaus Wacker
Brentanostraße 9
72770 Reutlingen
Germany

Tel.: 07121 - 13809 - 42
Mobil: 0160 - 90 63 44 74
Fax: 07121 - 13809 - 46
E-Mail: k.wacker@wacker-consulting.net
www.wacker-consulting.net
 Advertisement 40259  Offer for Sale:       Display Company Profile 
Industry Sector:Manufacturer of Consumer Goods, Textile Industry
Investment Total:700.000 EUR
Annual Turnover:2 to 5 Mio EUR
Company Location:Germany | Freistaat Bayern
Last modified23.11.2017
Company Details:Großhandelsunternehmen der Textilbranche / Nische in internationalem Marktsegment

Traditionsfirma mit über 50-jährigen Firmengeschichte zu verkaufen.
Für den weitgehend konjunkturunabhängigen Spezialmarkt der Braut- und Festmode werden festliche Kleider und hochwertige Accessoires hergestellt und vertrieben. Die Fertigung dieser Produkte erfolgt nach eigenen Designvorgaben des Unternehmens zu 90% äußerst kostengünstig in Fernost durch langjährig verbundene Partner und zu 10% vor Ort, um auf spezielle Kundenbedürfnisse schnell und flexibel eingehen zu können. Der Vertrieb erfolgt zurzeit ausschließlich an den stationären Fachhandel; die Exportquote liegt bei 50%. Das Unternehmen verfügt aufgrund seiner guten Marktposition über ein erhebliches Wachstumspotential, besonders im noch nicht ausgeschöpften Exportmarkt.


Please contact:

BVCG-Group
PARZER + COLLEGEN GmbH
Rainer Hornschild
Boxdorfer Hauptstraße 2
90427 Nürnberg
Germany

Tel.: 0911 - 255 71 - 0
Fax: 0911 - 255 71 - 13
E-Mail: sekretariat@bvcg-group.com
www.bvcg-group.com
 Advertisement 40255  Offer for Sale:       Display Company Profile 
Industry Sector:Manufacturer of Consumer Goods, Industry Specific Services
Investment Total:750.000 EUR
Annual Turnover:0,5 to 1 Mio EUR
Company Location:Germany | Freistaat Bayern
Last modified14.11.2017
Company Details:Lackieren von Carbonteilen und Industrielackierung

Das Unternehmen hat sich dynamisch von einer Autolackiererei zu einem etablierten Lösungspartner für die Lackierung von Carbonteilen entwickelt. Es verfügt über Wettbewerbsvorteile durch seine hochwertige Produktionsqualität, seine kundenorientierte Flexibilität und besonderes Know-how in den Lackieranforderungen komplexerer Teile.

Auf dieser Basis hat sich das Unternehmen erfolgreich als A-Lieferant von Tier-1-Unternehmen der Automobilindustrie (zahlreiche inhouse-Zertifizierungen) etabliert.

Zu den bearbeiteten Teilen gehören sowohl technische (tragende) Elemente als auch Sichtteile in jeder geforderten Größe und Geometrie.

Contact Advertiser
 Advertisement 40105  Offer for Sale:       Display Company Profile 
Industry Sector:Wholesale / Retail
Investment Total:700.000 EUR
Annual Turnover:2 to 5 Mio EUR
Company Location:Germany | Freistaat Bayern
Last modified14.11.2017
Company Details:Online-Shop - Fachhandel für Werkzeuge und Geräte in Industrie, Gewerbe und Haushalt

Das Unternehmen vertreibt in seinen Webshops renommierte Marken, die nicht in Consumer- und Baumärkten erhältlich sind. Seit 10 Jahren im Markt hat es sich erfolgreich in der dynamisch wachsenden Branche positioniert. Zu den Produkten gehören Handwerks- und Gartengeräte sowie Holzbearbeitungs- und Reinigungsgeräte.

Es bestehen erhebliche Wachstumspotenziale in der Branche und zusätzlich in der Unternehmenssteuerung. Der Verkäufer steht auch für längere Einarbeitungszeiten zur Verfügung; eine Stellvertretung ist vorhanden.

Contact Advertiser
 


 New Search     Lodge Search Request 


Advertise your business for sale. Advertise your bid for a business.

You cannot be found if you do not advertise! Change sides!
Describe your proposition in an ad at CompanyBazar.

Proceed to the advertising forms.